Sozialdienst

Der Krankenhaus-Sozialdienst wird seit 1990 als ein eigenständiger Fachdienst innerhalb der Sauerlandklinik Hachen angeboten und steht allen Patientinnen und Patienten zur Verfügung.

Der Sozialdienst ergänzt die ärztliche und pflegerische Versorgung im Krankenhaus durch fachliche Hilfen für Patienten, die persönliche und soziale Probleme im Zusammenhang mit ihrer Erkrankung oder Behinderung haben. Der Sozialdienst arbeitet dabei eng mit den anderen Berufsgruppen innerhalb des Krankenhauses und mit Diensten, Institutionen und Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens zusammen.

Die Aufgabe des Sozialdienstes ist es, dem Patienten die Rückkehr in sein gewohntes soziales Umfeld oder die Gestaltung einer neuen Lebensperspektive zu erleichtern. Er berät dabei in sozialen Fragen. Er bietet Unterstützung bei der Erschließung von Sozialleistungen, bei
der Vermittlung von Hilfen zur Bewältigung des Alltags und der Einleitung und Koordination erforderlicher Hilfen nach der stationären Entlassung.

Sozialdienst/Case Management Annette Dirkwinkel
MS-AKUT-RUFNUMMER     02935-8080

Sozialdienst/Case Management

Annette Dirkwinkel

Tel. 02935/808-778

sozialdienst@sauerlandklinik.de