Physiotherapie: Ganganalyse

Für die Diagnostik und Therapie auf dem Laufband wird ein Gerät zur Ganganalyse eingesetzt. Dies ist ein therapeutisches Laufband mit eingebauter elektronischer Kontaktplatte, die in Verbindung mit einer Videokamera verschiedene Messungen vornimmt. Mit automatischer Abtastung der Kniegelenkwinkel und dem Abdruck der Füße auf der Kontaktplatte erfolgt eine genaue Analyse über die Schrittfrequenz, der Schrittlänge, das Abrollen der Füße und das Abweichen der Beinbewegung vom normalen Gangbild.

Über Monitor sichtbar gemacht, ermöglicht es den Therapeuten, objektive Kontrolle über das Gangbild des Patienten auszuüben. Ein weiterer Vorteil ist es, während der Behandlung die Messdaten ausdrucken zu lassen und damit sofort Korrekturen vorzunehmen. Die Messdaten werden dann elektronisch gespeichert und können als Beweis zum Erfolg einer Behandlung verwendet werden.

Leitung Physiotherapie Gabriele Buchstein
MS-AKUT-RUFNUMMER     02935-8080

Leitung Physiotherapie

Gabriele Buchstein

Tel. 02935/808-712

g.buchstein@sauerlandklinik.de

Das Therapeutenteam der Sauerlandklinik

Das Therapeutenteam der Sauerlandklinik