MS-AKUT-RUFNUMMER: 02935 - 8080

Physikalische Therapie

Sauerlandklinik Hachen - Physikalische Therapie

Unsere Mitarbeiter der physikalischen Therapie, Physiotherapeuten und medizinische Bademeister, verfügen über langjährige klinische Erfahrung bei der Behandlung der Multiplen Sklerose und werden ihren Qualifikationen entsprechend optimal eingesetzt.

Neurologische Erkrankungen, wie z.B. auch die Multiple Sklerose, führen häufig Begleitsymptome wie Schmerzen, funktionelle Bewegungseinschränkungen, Spastik, Ataxie, Blasen- und Mastdarmstörungen, Ödeme, Fatique oder auch häufige Infekte mit sich. Hier haben wir unsere Therapieschwerpunkte gesetzt.

Unsere Therapieschwerpunkte:

  • Schmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Spastik
  • Ataxie
  • Blasen– und Darmstörungen
  • Ödeme
  • Fatique

Unsere Therapieschwerpunkte decken wir mit folgendem Leistungsspektrum ab:

Elektrotherapie
  • Tens
  • Stimulation
  • Oszillationsmatte
  • Hochfrequenztherapie
  • Interferenztherapie
  • Elektromeridianpressur
  • Bio-Medical-Reserche
  • Ultraschallschmerzbehandlung
  • Hochfrequenztherapie
  • Geräteeinweisung bei verordnungsfähigen Geräten
Kontinenztherapie
  • Beckenbodentraining
  • Elektromeridianpressur
  • Elektrische Stimulation
Hydrotherapie
  • Balnoelogische Vollbäder mit verschiedenen Zusätzen
  • Luftperlbad
  • Inhalation
  • Kneipp-Anwendungen
  • Kneippsche Güsse
  • Fußwechselbäder
Kälte- und Wärmeanwendungen
  • Kryotherapie
  • Fango
  • Paraffin-Handbäder
  • Hochfrequenztherapie
Ausdauer- und Bewegungstherapie
  • Aktives-, passives und assistives Bewegungstraining am Bewegungstrainer
  • Gruppentherapie im Bewegungsbad
  • Elektrische Stimulation
Massagen
  • Klassische Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Colonmassage
  • Lymphdrainage
  • Triggerpunkttherapie
Kinesio-Tape
  • Analgetisches Tape
  • Lymphtape
  • Stabilisierendes Tape
Gabriele Freiburg
Gabriele Freiburg

Leitung Physikalische Therapie
Gabriele Freiburg
02935/808-713
g.freiburg@sauerlandklinik.de