MS-AKUT-RUFNUMMER: 02935 - 8080

Karriere

Sauerlandklinik Hachen - Karriere

Die Sauerlandklinik Hachen ist mit ca. 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber im Stadtgebiet Sundern. Wir bieten unseren Mitarbeitern abwechslungsreiche Betätigungsfelder, eigenverantwortliches Arbeiten, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und das alles in einem motivierten Team, einem angenehmen Arbeitsklima bei leistungsgerechter Bezahlung.

Wenn Sie gerne im Team arbeiten, über sich selbst hinauswachsen und Neugier, Ideen und Lernbereitschaft mitbringen, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Aber auch wenn Sie Ihre Schullaufbahn in Kürze beenden und Ihre berufliche Zukunft planen, können wir Ihnen behilflich sein. Gemeinsam mit der Bildungsstätte des Klinikums Arnsberg stellen wir jährlich zum 1. Oktober Ausbildungsplätze für zukünftige Gesundheits- und Krankenpfleger zur Verfügung. Durch das Rotationssystem haben Sie die Möglichkeit ein breites pflegerisches und medizinisches Spektrum in der Sauerlandklinik und den drei Standorten des Klinikums Arnsberg kennen zu lernen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte direkt an die Bildungsstätte am Klinikum Arnsberg.

Auch im Rahmen einer Ausbildung zum Physiotherapeuten haben Sie die Möglichkeit, Teile Ihrer Berufsausbildung an der Sauerlandklinik zu absolvieren. Mit diversen Ausbildungseinrichtungen bestehen unter anderem im Fachbereich Neurologie Kooperationsverträge.

Selbstverständlich können Sie bei uns auch im Rahmen eines Praktikums erste Erfahrungen mit den unterschiedlichen Berufsbildern sammeln. Dabei ist vieles möglich: Schulpraktikum, freiwilliges soziales Jahr, Fachoberschule, Medizinstudium etc.

 

Sauerlandklinik Hachen - Karriere

Eintrag vom

Die Sauerlandklinik Hachen hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der bedeutendsten Spezialkliniken für Multiple-Sklerose Erkrankte in Deutschland entwickelt. Rund 2.800 Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet werden hier jährlich in 125 Planbetten stationär behandelt. Hinzu kommen zahlreiche ambulante Patienten die durch unsere MS – Spezialambulanz (nach § 116 b SGB V) versorgt werden.